Categories

Archive

Kulturwandel-Report Nr. 1 – Synergien

Liebe Kulturwandel-Interessentin, lieber Kulturwandel-Interessent, in einer erfolgreichen Unternehmenskultur zu arbeiten, ist in den letzten Jahrzehnten leider immer mehr zum Privilig geworden. Wirtschaftlicher Erfolg ist zwar weit verbreitet, die Zufriedenheit am Arbeitsplatz hingegen immer seltener geworden. Zu groß erscheinen der Erfolgsdruck, Read more ›

Dopamin als Erfolgsfaktor im Kulturwandel

Dass Kulturwandel-Projekte häufig scheitern oder aber im Sande verlaufen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Darüber gibt es zahlreiche Studien und Statistiken, die den Eindruck erwecken, dass alles Wissen auf dem Tisch liegt. Sie brauchen nur noch zuzugreifen. Und falls Read more ›

Die Rolle der Führungskraft im Kulturwandel

Jede Unternehmenskultur hat ihre Stärken und Schwächen. Allerdings liegt es in der Natur des Menschen, die kritischen Aspekte besonders hervor zu heben. Und so wird schnell nach Gründen und vor allem nach Schuldigen dafür gesucht. Das nahe Liegende ist natürlich, Read more ›

Schaffen Incentives Mitarbeiterzufriedenheit?

Unternehmen werden immer kreativer, wenn es darum geht, MitarbeiterInnen zu belohnen und zu motivieren. Die Palette der Möglichkeiten scheint schier unendlich zu sein. Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Sabbatical, eigene Fitness-Studios, Yoga oder Gymnastik am Arbeitsplatz. Oder mehrtägige Veranstaltungen mit Aufenthalt in Luxushotels, Read more ›

Was Kulturwandel mit Mitarbeiterzufriedenheit zu tun hat

Das ist eine Frage, die mich über viele Jahre beschäftigt hat. Vor allem zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn. Als ich noch davon überzeugt war, dass Mitarbeiterzufriedenheit durch kräftige Gehaltserhöhungen, Nachwuchsprogramme, flexible Arbeitszeit, Team-Events, Gesundheitsprogramme sowie Lob und Anerkennung erzeugt wird. Read more ›

Existenzgründung: Unternehmenskultur von Anfang an gestalten

„Warum investiert ein Gründer – Unternehmen Geld in die Gestaltung seiner Unternehmenskultur?“ Genau das wurde ich kürzlich gefragt, als ich von einem Auftrag erzählte, den mir ein junges Unternehmen erteilt hatte. „Das ist doch eher etwas für etablierte Unternehmen mit mindestens Read more ›